Es lebe die Geometrie!


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Parabel - Leitgerade

Geometrie 1 > konjugierte Polaren

Konjugierte Polaren einer Kubik aus der Prabel und ihrer Leitgeraden y = -5/6

Die beiden Polaren der Punkte A (magenta) und B (hellblau) auf der Leitgeraden schneiden sich stets senkrecht im Brennpunkt P (5/6 ; 0). Der Maßpunkt M(0 ; 2,5) ergibt sich durch Spiegelung von P an der Leitgeraden.

Home | Geometrie 1 | Geometrie 2 | Epizykeltheorie | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü