Es lebe die Geometrie!


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Dreieck 2

Geometrie 1 > Dreiecks-Sätze

Es wird der geometrische Zusammenhang zwischen sechs Dreiecken UVW, U'V'W', ABC, A'B'C' ,
A*B*C* und dargestellt. Die Dreiecke UVW und U'V'W' sind das Seitenmittendreieck
und das Höhenfußpunktdreieck von
ABC. Die Streckung aus dem Schwerpunkt S des Dreiecks UVW
mit dem Faktor -2 bildet
UVW in ABC ab. Entsprechend bildet die Streckung aus dem Schwerpunkt S'
von
U'V'W' mit dem Faktor -2 das Dreieck U'V'W' in A'B'C' und ABC in A*B*C* ab. Die affine
Abbildung
D, die UVW in U'V'W' abbildet, führt ABC in A'B'C' über. A*B*C* ist das Dreieck des
Ex-Berührkreis-Zentren von
A'B'C' und das Dreieck der Ex-Nagel-Punkte von U'V'W'. Das Dreieck
ist das Dreieck der Ex-Feuerbach-Punkte von
ABC.

Die Anfangsbilder müssen angeklickt werden. Es sind teilweise Pausen zum Lesen des Textes eingefügt.

--> http://www.vivat-geo.de/Pdf-Dateien/Komplexgeometrie.pdf

Home | Geometrie 1 | Geometrie 2 | Epizykeltheorie | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü